Vielleicht stellt sich dem Besucher dieser Seite die Frage, warum es denn in einer Gemeinde, die schon immer ihre Institutionen so gut es eben geht unterstützt, eines Fördervereins für die Musikschule bedarf! Ja, eben nur so gut es eben geht, denn vor mehr als 20 Jahren wurde den Gemeinderäten schmerzlich bewusst, dass die ganz fetten Jahre vorüber waren und das große Sparen eingeläutet werden musste. Nur aus Vernunftgründen sah ich mich als Gemeinderätin in der Zwickmühle, einer Einengung der finanziellen Leistungen für die Musikschule zuzustimmen.

Bald darauf gründete sich im November 1997 der gemeinnützige Förderverein der Musikschule Eching e.V. mit dem in der Satzung formulierten Zweck einer „Förderung der Musikschule Eching durch Geld- und Sachleistungen, insbesondere durch die materielle Unterstützung von bedürftigen und musikalisch herausragenden Schüler(inne)n, Anschaffung von Instrumenten oder Förderung von musikalischen Ereignissen.“ (§1.1) Die Verwirklichung dieses Zwecks erfolgt durch Mittelbeschaffung aus Beiträgen und Spenden „

 Der Plan ging auf und vom damals gewählten Vorstand stehen nun seit 21 Jahren die beiden ersten Vorsitzenden dem Verein vor und wurden in der letzten Mitgliederversammlung wieder neu bestätigt. Lediglich das Amt der Schatzmeisterin und der Schriftführerin wurden jeweils einmal neu besetzt.

Die Mitgliederzahl (23 Gründungsmitglieder) ist auf derzeit 82 angestiegen. Zusammen mit dem vierköpfigen Vorstand engagieren sich die Mitglieder bei der Planung und Ausgestaltung von Musikschulereignissen. Ein Kinderprogramm bereichert in der Regel die von der Musikschule organisierten  Sommerfeste und bei vielen Konzerten präsentiert sich der Verein mit der Ausgabe von Getränken und Snacks – manchmal gestiftet von Echinger Geschäftsleuten. Zwischen Förderverein und Musikschule besteht eine sehr intensive Verbindung, sowohl Planung und Durchführung vieler Musikereignisse der Musikschule als auch der vom Verein selbst organisierten Veranstaltungen zeugen von einer effektiven und harmonischen Zusammenarbeit.

Die vielseitige Unterstützung, die wir erfreulicher Weise immer wieder erfahren, ermöglichte die Erfüllung zahlreicher Sonderwünsche des Musikschulkollegiums. Für den Unterricht konnten zwischenzeitlich eine Vielzahl von Instrumenten und Ausstattungsgegenständen angeschafft werden (siehe 20 Jahre FöV - Rückblick)

In der Hoffnung, die Musikschule weiterhin aktiv unterstützen zu können, freuen wir uns über jedes neue Mitglied (eine Beitrittserklärung kann im PDF-Format ausgedruckt werden) sowie über Geldzuwendungen, klein oder groß, einmalig oder wiederkehrend . Der Vereinsbeitrag von 25 € (Studenten und Senioren zahlen 15 €) kann steuerlich abgesetzt werden, für Spenden bis zu 200 € reicht dem Finanzamt der Einzahlungsbeleg oder Kontoauszug, für alle höheren Spendenbeträge erhalten Sie selbstverständlich von uns eine Spendenbescheinigung!